Absage „In jedem Ding steckt ein Schmetterling“ bis Ende Oktober

Liebes Publikum,

ihr wundert euch sicher. Da wollte Frau Lachnit mit ihrer Suche nach den Schmetterlingen in den Dingen nach der langen Corona-Pause ab August wieder richtig durchstarten, und schon passiert ihr das nächste Desaster: Nicht ein Virus verhindert die Auftritte, sondern dieses Mal ist es eine heftige Knieverletzung, die sie nun einige Monate außer Gefecht setzt. Deshalb können die Termine, die ihr im Programmheft abgedruckt findet, leider bis einschließlich Oktober nicht stattfinden. Und auch „Frau Meier, die Amsel“ muss pausieren, denn auf Bäume klettern geht im Moment ebenfalls nicht.  Aber seid versichert, im November und im nächsten Jahr könnt ihr ihnen wieder begegnen.

Euer CASAMAX Team