Weiterleiten:
  • Facebook
  • Twitter
  • Print
  • email

Ein ordentliches Durcheinander! (ab 3 Jahren) – nur mit Vorbestellung

Liebes Publikum,

unsere Vormittagsvorstellungen sind primär für Kita- und Schulgruppen vorgesehen. Bitte reservieren Sie darum unbedingt für diese Termine Karten in unserem Büro vor, damit wir Ihnen einen Platz in der gewünschten Vorstellung garantieren können. Vielen Dank!

Ein ordentliches Durcheinander!

Ein vergnügliches Theaterstück über Ordnung und Chaos für alle Menschen ab 3 Jahren

Frau O tobt: „Was für ein Durcheinander!“ Doch Frau U beharrt: „Es ist nicht durcheinander, es ist nur anders sortiert!“

So unterschiedlich die beiden auch sind, sie wollen miteinander klar kommen. Nur wie? Was die eine schön findet, kann die andere nicht ertragen. Schließlich wird eine Mauer gezogen, und jede ordnet in Ihrem eigenen Raum nach den eigenen Ideen. Das fühlt sich gut an! Doch nun sind sie beide einsam, und ein bisschen langweilig ist das Leben auch geworden. Ob es nicht doch einen Weg gibt, gemeinsam ordentlich Durcheinander zu sein?

Ein Stück für Kinder, Eltern, Lebenspartner und alle anderen Menschen, die ihre Zahnpastatube ordentlich abrollen oder durcheinander quetschen.

«   »

Fotos: Monika Nonnenmacher

 

Regie: Thomas Peters
Spiel: Thandiwe Braun, Sabine Scheerer
Stück: Ensemble
Bühne: Svenja Doering
Kostüm: Hans van Almsick (www.tausend-schoen.com)
Theaterpädagogik + Dramaturgie: Maren-Irina Lutz
Licht & Ton: Klaus Jacobs
Produktionsleitung: Thomas Peters
Graphik + Layout: Sabine Brand
Fotos: Monika Nonnenmacher
DVD: Marc Sinzenich
Produktion: teAtmo Ensemble für CASAMAX Theater

Stückdauer: 40 min


Pressestimmen

“(…)Das Theater kommt in der Inszenierung von Thomas Peters auf seinen Urgrund, indem es wie ein Labor der praktischen Philosophie funktioniert. (…)
Das zeigt sich dann in den Kleidern und Schachteln, die mit ihren Farben so klug ausgesucht sind, dass sich neben der pointierten Situationskomik ein eigenes Spiel zwischen rot und gelb und blau ergibt. Alles korrespondiert in dieser Inszenierung und doch zünden die Überraschungen, wenn die Gegenstände zum Leben erweckt werden. Starkes Kindertheater, das man daran erkennen kann, dass es Faszination für ein junges und ein erwachsenes Publikum bietet und beide erleben können, was Grenzen, Frust und Verständnis bewirken.”                                    Kölnische Rundschau – Samstag 14. Juni 2014

 

“(…)Mit Kartons, Kleidung und überdimensionalen Bauklötzchenelementen gibt es auf der Bühne einen ganzen Reigen humorvoller Szenen, die bis ins Absurde führen, welche die Kinder an das Thema Ordnung versus Chaos heranführen und in denen sich Kinder und Erwachsene, wenngleich auf sicherlich unterschiedlicher Betrachtungsebene, mit ihren eigenen Erlebnissen und Gefühlen wiedererkennen. Und das betrifft nicht nur die Zahnpastatube,(…)
Thomas Peters (…) setzte seine zweite Regiearbeit im CASAMAX Theater zu diesem allseits erhellenden Thema mit choreographierten Bewegungsabläufen und musikalischen Elementen bravourös, mit Liebe zum Detail und hervorragenden Leistungen der beiden Schauspielerinnen in Szene.”
                                                                                                        suelz-koeln.de, 29. Mai 2014

“Kosmisches Feuerwerk am CASAMAX Theater: Im aktuellen Stück „Ein ordentliches Durcheinander“ kollidieren Chaos und Ordnung im Universum von Frau U. und Frau O. miteinander. Dass dieses Aufeinanderprallen für die Dauer der gesamten Darbietung die Schwerkraft auflöst und die Zuschauer vor Belustigung schier aus den Sitzen hebt, liegt neben der kindergerechten Inszenierung von Regisseur Thomas Peters an der großartigen Performance von Thandiwe Braun und Sabine Scheerer.
Als perfekte Gegensätze werfen sich die Darstellerinnen mit einer unvergleichlichen Körpersprache die jeweiligen Leitgedanken von Übersichtlichkeit, Maß, Disziplin einerseits und Spontanität, Verspieltheit sowie Unberechenbarkeit andererseits zu, bis das Chaos aus allen Ecken lacht.”
                                                                              INSülz & Klettenberg 04.September 2014

 

Das sagen unsere Zuschauer:

„Auch ohne viele Worte große Kunst!“

„Schöne Ideen, grandios umgesetzt. Es wirkt nach…“

„Wir sind ganz beeindruckt! Ein ganz tolles Stück!“

“Es hat uns sehr viel Spaß gemacht!”

“Ab heute erfinden wir eine neue (Un-)Ordnung!”

“Wie schön, dass sich Ordnung und Durcheinander am Ende doch verstehen und sich auf Kompromisse einlassen können!”

“Ganz toll! Es hat ein bei uns sehr präsentes Thema echt schön und anschaulich behandelt. Danke!”

“Endlich ein Theater, das richtig Spaß macht!”



weitere Spieltermine finden Sie hier im Spielplan!

Das CASAMAX Theater auf facebook:

Spielplan

24. März 2017
10:30
24. November 2017
10:30
16. Februar 2018
10:30

Das CASAMAX Theater e.V.

Das CASAMAX Theater in Köln ist ein gemeinütziger Verein und Produktionsort für Theaterprojekte und Aufführungsstätte für Bühnenstücke mit dem Schwerpunkt Kindertheater und Jugendtheater. Die freie, kreative Arbeitsweise des teAtmo Ensembles prägt seine Produktionen. Die Stücke sind sinnlich, stimmungsvoll und erzählen Bilder. Ihnen bleibt Raum für Ihre Assoziationen, Gefühle und Gedanken...


Wir bieten

Wir bieten Kindern und Jugendlichen: Den Blick hinter die Bühne, Nachgespräche, theaterpädagogische Vor- und Nachbereitungen zu Stücken sowie zu einzelnen Themenbereichen, Sondervorstellungen, Gastspiele, verschiedene Projektangebote wie z.B. Theater im Klassenzimmer. Weitere und aktuelle Informationen zum Kindertheater und Jugendtheater finden Sie hier auf unseren Internetseiten.


Abonnieren Sie den Casamax Newsletter und bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich: Sie bleiben bei uns und dienen ausschließlich dem Versand unserer Newsletter, die Sie jederzeit mit einer E-Mail wieder abbestellen können.