Weiterleiten:
  • Facebook
  • Twitter
  • Print
  • email

Eine Geburtstagstorte für die Schule

Eine Geburtstagstorte für die Schule

                                                  

Ein Theaterstück der Klasse 4 a zum 100jährigen Jubiläum der GGS Manderscheider Platz

Frau Mandi, die Schule, hat Geburtstag. Einhundert Jahre wird sie alt. Das ist ein stattliches Alter und ein besonderer Grund zum Feiern. Die Kinder sind da anderer Meinung. Sie haben Schule satt: frühes Aufstehen, Stillsitzen, Hausaufgaben, Tests – da gibt’s nichts zu feiern!

Die Kinder nehmen Frau Mandi mit auf eine Reise in ihre Vergangenheit. Sie erzählen von Schulerlebnissen in früherer Zeit, als Frau Mandi selber noch jung war, vom strengen Unterricht, von den Strafen, von der Willkür der Lehrer.

Aber das ist lange her und heute ganz anders. Und doch, auch in den Schulgeschichten der Kinder von heute finden sich Ungerechtigkeiten und Erlebnisse von Auslachen bis Ausgrenzung. 

Wie also könnte man Lernen und das Miteinander in der Schule verbessern. Mit viel Fantasie entwerfen die Kinder verschiedenste Wunschschulmodelle…

Am Ende sind sich die Kinder mit Frau Mandi einig: sie wollen Schule, sie wollen lernen, aber irgendwie anders – und sie wollen Geburtstag feiern.

Im Rückblick auf 100 Jahre Schule werden in Spielszenen und Choreografien Fragmente aus dem Schulalltag aus früherer und heutiger Zeit entworfen und in einer bilderreichen Collage verdichtet.

 

Ein Jahr lang probten die Schüler der Klasse 4a einmal wöchentlich unter Anleitung von Hille Marks, Künstlerische Leiterin im CASAMAX Theater, und der Schulleiterin Elisabeth Schuhenn. Gemeinsam entwickelten sie mit eigenen Ideen dieses Stück aus Anlass des 100jährigen Bestehens der GGS Manderscheiderplatz.

Gefördert vom Landesprogramm Kultur und Schule.

 

Leitung:           Hille Marks, Elisabeth Schuhenn

Spieler und Spielerinnen:       alle Schüler der Klasse 4 a im Schuljahr 2009/2010 der GGS Manderscheider Platz             

Das CASAMAX Theater e.V.

Das CASAMAX Theater in Köln ist ein gemeinütziger Verein und Produktionsort für Theaterprojekte und Aufführungsstätte für Bühnenstücke mit dem Schwerpunkt Kindertheater und Jugendtheater. Die freie, kreative Arbeitsweise des teAtmo Ensembles prägt seine Produktionen. Die Stücke sind sinnlich, stimmungsvoll und erzählen Bilder. Ihnen bleibt Raum für Ihre Assoziationen, Gefühle und Gedanken...


Wir bieten

Wir bieten Kindern und Jugendlichen: Den Blick hinter die Bühne, Nachgespräche, theaterpädagogische Vor- und Nachbereitungen zu Stücken sowie zu einzelnen Themenbereichen, Sondervorstellungen, Gastspiele, verschiedene Projektangebote wie z.B. Theater im Klassenzimmer. Weitere und aktuelle Informationen zum Kindertheater und Jugendtheater finden Sie hier auf unseren Internetseiten.


Abonnieren Sie den Casamax Newsletter und bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich: Sie bleiben bei uns und dienen ausschließlich dem Versand unserer Newsletter, die Sie jederzeit mit einer E-Mail wieder abbestellen können.