Weiterleiten:
  • Facebook
  • Twitter
  • Print
  • email

Das Lächeln der Mona Lisa

Das Lächeln der Mona Lisa

-     Eine abenteuerliche Reise durch die Zeit –

 

Ein Theaterstück der Klasse 4b im Schuljahr 2012/2013

der GGS Manderscheider Platz

Zwei hinterhältige Gauner, die die berühmte „Mona Lisa“ aus dem Kölner Museum Ludwig entwenden…  Eine Schulklasse mit pfiffigen Kindern, die den Diebstahl beobachten und mutig die Verfolgung der Ganoven aufnehmen… Ein Schutzengel, der leider im Unterricht beim Thema „Zeit“ nicht aufgepasst hat und alle Beteiligten mit seinen falschen Zeit-zurück-Reimen von einer brenzligen Situation in die Nächste schickt… Und schon beginnt für alle  eine rasante und abenteuerliche Reise durch die Zeit! Dabei müssen die Kinder einen Ritterkampf bestreiten, sich in der Zukunft vor gefräßigen Krokodilmatinern und tanzenden Robotern in Sicherheit bringen und werden in der Eliteschule eines fernen Landes prompt für neue Schüler gehalten. Bei der feierlichen Preisverleihung für den besten Kunstfälscher sind sie dann auch den beiden Dieben wieder ganz dicht auf den Fersen… Wird dem Schutzengel zu guter Letzt doch noch der passende Reim einfallen? Schafft er es, alle wieder ins Hier und Jetzt zu befördern? Und was passiert mit der „Mona Lisa“? Und den Kunsträubern?

Ein Jahr lang probten die Robben, so nennen sich die Kinder der Klasse 4b, einmal wöchentlich unter der Anleitung von Hille Marks, künstlerische Leiterin im CASAMAX Theater, und ihrer Klassenlehrerin Judith Buch. Sie ließen ihrer Fantasie freien Lauf und entwickelten zusammen Ideen zum Thema „Zeitreise“, sie improvisierten und schrieben Szenen, sie stellten Überlegungen zu Kostümen, Requisiten und Bühnenbild an – das Ergebnis dieses intensiven Projektes während ihres letzten gemeinsamen Schuljahres ist nun auf der großen Bühne zu sehen!

Das Theaterprojekt wird gefördert vom Landesprogramm „Kultur und Schule“.

Leitung:           Hille Marks (CASAMAX Theater)

Judith Buch (GGS Manderscheider Platz)

 

Künstler:          die Kinder der Klasse 4b im Schuljahr 2012/2013

der GGS Manderscheider Platz

 

Das CASAMAX Theater e.V.

Das CASAMAX Theater in Köln ist ein gemeinütziger Verein und Produktionsort für Theaterprojekte und Aufführungsstätte für Bühnenstücke mit dem Schwerpunkt Kindertheater und Jugendtheater. Die freie, kreative Arbeitsweise des teAtmo Ensembles prägt seine Produktionen. Die Stücke sind sinnlich, stimmungsvoll und erzählen Bilder. Ihnen bleibt Raum für Ihre Assoziationen, Gefühle und Gedanken...


Wir bieten

Wir bieten Kindern und Jugendlichen: Den Blick hinter die Bühne, Nachgespräche, theaterpädagogische Vor- und Nachbereitungen zu Stücken sowie zu einzelnen Themenbereichen, Sondervorstellungen, Gastspiele, verschiedene Projektangebote wie z.B. Theater im Klassenzimmer. Weitere und aktuelle Informationen zum Kindertheater und Jugendtheater finden Sie hier auf unseren Internetseiten.


Abonnieren Sie den Casamax Newsletter und bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich: Sie bleiben bei uns und dienen ausschließlich dem Versand unserer Newsletter, die Sie jederzeit mit einer E-Mail wieder abbestellen können.